Du bist jetzt ein SonntagsHeld! - Wer bist Du?

  • So dann mal herzlich Willkommen bei uns, ich hoffe du wirst dich hier wohlfühlen. :)


    Und auch wenn es spät ist aber auch ein Herzlich Willkommen an Anna, mit der ich schon das Vergnügen hatte, einige lustige Runden zu verbringen, und auch hoffentlich in Zukunft weitere verbringen zu dürfen :)

  • Hallo an alle,

    ich bin der Christian (Nickname kommt von Bruce Campbell ;) ) 29 Jahre alt, und lebe jetzt seit ca. 3 Jahren in Berlin.


    Ich bin mir gar nicht so sicher, ob ich hier im richtigen Forum bin, aber nachdem ich vor einem Jahr mit Magic angefangen habe, okay ist hier scheinbar nicht so das Thema aber zeigt mein Interesse an Fantasy^^, habe ich nun auch Lust bei P&P oder Tabletop mitzumischen.


    Leider habe ich keinerlei Bekannte oder Freunde, die sich für diese Themen interessieren und die paar, die ich in den LGS finden konnte, hatten schon feste Gruppen.


    Ich muss dazu sagen, dass ich blutiger Anfänger bin und bis auf ein zwei Partien Warhammer nichts vorweisen kann.

  • Hi @Bruce, dann herzlich willkommen!


    Du kannst dich gerne bei den Spielrunden umsehen, zumindest ich habe kein Problem mit Anfängern, wir suchen unter anderem noch Spieler für die Imperiale Garde (Warhammer40k) und Die Phileasson Saga (DSA4.1) vielleicht hast du ja Lust, die Termine findest du im Kalender (oben in der Leiste).

  • Auch von mir,


    Hej @Bruce / Christian,


    Meine Spielrunden sind auch (fast) immer für Anfänger geeignet.

    ... und obwohl wir in der Hauptsache eine Rollenspiel-Community sind, kann ich Dir zumindest auch anbieten, mal die eine oder andere Runde X-Wing (starwars-basierendes Weltraum-TableTop) mit Dir zu spielen. Mein persönlichen Zeiten mit Warhammer 40k und Warhammer Fantasy (oder auch Confrontation) sind leider schon eine Weile vorbei ... ebenso Magic.


    Ich glaube aber, daß beispielsweise Matze noch Magic mit Dir spielen könnte. ;)


    Gründsätzlich aber natürlich gilt,


    Willkommen bei den SonntagsHelden!

  • Hey danke euch,


    DSA sagt mir jetzt tatsächlich gar nichts - bisher habe ich nur mal eine Runde D&D sowie Warhammer gespielt.


    Ich freu mich immer über neue Magicspieler, aber hier bin ich ganz gut ausgestattet (was nicht heißen soll, dass ich einer Partie abgeneigt wäre).


    Ich schau mir mal eure Kalender an,

  • Hallo Community, nach der Flyerübergabe gestern Nacht habe ich den Weg ins Forum gefunden und wollte auch einen kurzen Einblick in meine Rollenspielervita geben.


    Ich bin Phil, Mitte dreißig, schon ewig Rollenspieler, wenn auch in den letzten Jahren nicht mehr aktiv. Früher spielte ich schwerpunktmäßig DSA, Shadowrun und Legend of the Five Rings.


    Aktuell habe ich mir die neue Version von 7th Sea und Starterbox von Legend of the Five Rings zugelegt, was ich beides mal ausprobieren möchte. Außerdem würde mich Call of Cthulhu und das Android Netrunner Rollenspiel Shadow of the Beanstalk im Genesys-System von FFG interessieren.


    Als verwandtes Hobby spiele ich Brettspiele (vor allem Strategiespiele), falls hierfür mal Spieler gesucht werden.

  • Auch ein Hej, Du! von mir.


    Ich biete zur Zeit übrigens eine Runde Legend of the Five Rings an. ;)

    (Allerdings 3. Edition mit ein paar Hausregeln. 8) )

  • Da ich hier inzwischen auch schon einige Beiträge verfasst habe und mich auf die erste Spielrunde in der Kreativfabrik freue, möchte ich mich nun auch mal vorstellen.


    Ich bin Clemens, mitte 30, lebe in Moabit (der schönsten Insel Berlins) und spiele seit ca. meinem 13ten Lebensjahr Rollenspiele. Allerdings gab es eine sehr lange, ca. 15-16 jährige Pause, in der das Hobby brach lag. Vor einigen Jahren bin ich mit einem Umweg über Shadowrun mit DSA 4.1 wieder in meine liebste Rollenspielwelt, Aventurien, zurückgekehrt. Hier freue ich mich neue Gleichgesinnte kennenzulernen und Rollenspiel auf einem etwas höheren Niveau als in meiner Anfängergruppe (welche ich leite) zu betreiben. Sonstige Systeme welche bei mir im Schrank stehen, aber (leider) nicht gespielt werden sind: Shadowrun, MERS und Der Eine Ring. Für neue Systeme bin ich offen und würde gerne mal Space 1885 oder Degenesis (die Bücher sehen so, so, so gut aus) antesten. Wobei mir eine feste Kampagne lieber wäre, als einzelne One-Shots mit verschiedenen Systemen. Die fehlende Zeit ist einfach ein Feind. ;)

    Strategische Brettspiele sind ebenso eine kleine Schwäche (Favorit: Runewars [nicht das Tabletop]) und sind mir für die Aquise neuer Rollenspieler schon eine große Hilfe gewesen. Allerdings habe ich schon lange nicht mehr gespielt.

    Tabletop gibt es bei mir auch zu holen, fast das ganze Nerdspektrum quasi. Ein GW Spezialistensystem namens "Warhammer Epic 40k", welches Schlachten in einem 6mm Maßstab abbildet. Dafür suche ich auch noch Mitspieler. Interessenten dürfen sich gerne bei mir melden. Allerdings habe ich (noch) keine ordentliche Platte - dafür aber genug Miniaturen, um direkt loszuspielen und sogar Armeen (Space Marine, Orks und Eldar) individuell gestalten zu können. ;)


    Bin gespannt auf die erste Runde mit Euch und freue mich Euch persönlich kennenzulernen!


    :)

  • Moingrunz,


    bin Sasha, Ende 30, seit über 20 Jahren Rollenspieler und seit 17 Jahren in Berlin.


    Kenne Søren noch aus den frühen 0er Jahren und als ich beim allgemeinen browsen nach Rollenspiel in Berlin auf die Sonntagshelden getroffen bin und sein Konterfei soviele Beiträge schmückte, habe ich mich schon mal gefreut. Jetzt hatte ich einen Konkreten Anlass mich anzumelden.


    Ich spiele außer P&P auch gerne Computer- (normalerweise Solo) und Brettspiele (Kooperative).


    Ganz allgemein hätte ich noch Interesse an einer ASoIaF Runde, die keinen SL braucht...


    Grußgrunz


    TO

  • Hej Der_Alpakafluesterer .

    Wenn Du Degenesis probieren möchtest ... ich biete am 19.10. ein OneShot dafür an.

    (Ich weiß, nur ein OneShot und keine Kampagne, aber vielleicht wird daraus ja mal noch mehr. ;) )


    Hej ThinkingOrc .

    Ich freue mich, daß Du den Weg zu uns gefunden hast. :)

    ... und "17 Jahre in Berlin" ist im Grunde so gut wie "schon immer in Berlin". ;)

  • Da muss ich mal meinen Dienstplan konsultieren. Klingt aber spannend! Allerdings bin ich nicht in der Lage Figuren alleine zu erstellen, da sich entsprechende Bücher nicht in meinem Besitz befinden. ...aber das ist jetzt ja in diesem Thread auch Offtopic. :S

  • 8|


    Okay ...


    Ich kenne eigentlich in der Hauptsache nur öffentliche Spielrunden, wo vorgefertigte Charaktere normal sind und man anfragt, ob meinen seinen maximal-optimierten und schon super lange gesteigerten (nicht unbedingt auch gespielten) Charakter dieses ein Mal benutzen kann ... ;)

  • Hoihoi!

    Ich bin Julian, 24 und Game Design Student hier in Berlin. Ich bin beim Suchen nach einer Degenesis Runde für Neuanfänger hier gelandet und bin generell mehr und mehr interessiert an Pen&Paper RPG, habe aber eben noch nie gespielt und hoffe das bald ändern zu können. :)

    Bin erst seit 2 Jahren in Berlin und beschäftige mich neben Games auch viel mit der artistischen Seite, male Charaktere und Landschaften digital und bin so überhaupt auch auf das ganze Genre gekommen.

    Habe viel Videos geschaut und in Foren gelesen aber jetzt habe ich richtig Lust auch mal mitzumachen bei einer Runde und dabei auch den ein oder anderen kennenzulernen! ;)

  • Hey Julian und willkommen!

    Ich find ja Illustrationen immer echt spannend. Hast du was online, was man von dir sehen kann : D?

  • Hej JulianH,

    fühle auch Du Dich aufgefordert, beim Degenesis-Demo-OneShot (heißt "einmalige Einzelspielrunde" - aus der aber bei Interesse durchaus auch mehr werden kann) am 19.10. vorbei zu schauen. ;) 8)

  • Matze Danke! Ja ich poste seit Anfang Oktober regelmäßige Sketches hier und habe eine Website auch mit etwas älteren Sachen hier!

    @Søren Jau vielen Dank, ich werde auf jeden Fall kommen. :)