Du bist jetzt ein SonntagsHeld! - Wer bist Du?

  • Guten Abend/Tag die Damen und Herren,


    Mein Name ist Julian, bin 33 Jahre alt und auf der Suche nach einer Roleplay Gruppe.


    Bin absolut neu auf dem Gebiet, habe aber tierische Lust endlich mal an einem Spiel teilzunehmen.

    Vorzugsweise Pathfinder, da mich das Setting und die Aufmachung sehr ansprechen.

    Also wenn hier keine Scheu vor Neulingen herrscht, einfach melden.


    Liebe Grüße


    Julian

  • Moin, ich bin Poke aus Reinickendorf. Meiner einer spielt seit genau 30 Jahren P&P, in meiner "Jugend" war ich mit der Ordensbruderschaft des Dargath auch im LARP unterwegs, aber man wird ja älter. Ich habe Erfahrung mit DSA und Warhammer Fantasy, bin aber prinzipiell auch an Shadowrun oder Mechwarrior interessiert, wobei ich da nur etwas Hintergrundwissen habe. Bisher habe ich immer mit den gleichen ca. 7 Leuten gespielt (mit geringen Wechseln), doch durch familiäre Situationen schaffen wir es seit 3-4 Jahren nur noch einmal im Monat zusammenzukommen.


    Deshalb will ich mal schauen, ob es hier eine Gruppe netter Menschen gibt, die ggf. noch einen Mitspieler zur Erweiterung ihrer Möglichkeiten sucht, was mir einen weiteren monatlichen Termin einbringen könnte. Ich mag langfristige Projekte mit entsprechender Beziehungsentwicklung zwischen den Chars. Ich bin auch gerne bereit eine kleine Gruppe Interessierter in die Welt von Warhammer Fantasy einzuführen, jedoch kann ich aufgrund meiner Familie nicht zuverlässig eine Location bieten.


    Ich würde mich freuen, wenn sich da was findet. Kontakt auch gerne per eMail.

  • Ich tummle mich in der siebenten...


    Dargath startete 99 und ging für mich bis 2006. Zwei, drei sind immernoch unterwegs...


    Ich suche eher was festes, bin kein Freund von "mal hier, mal da". Ich spiele lieber in einem bekannten, privaten Rahmen an langfristigen Kampagnen.

  • Wir spielen auch ab Ende August regelmäßig (alle zwei Wochen) DSA. Gerade Urlaubspause von mir als SL.8)

    Ich glaube, DSA ist für mich durch, da habe ich alle möglichen Wendungen schon mitgemacht. Uns wurde der Rahmen zu bekannt, es gab keine Überraschungen mehr und wir haben angefangen, den DSA-Hintergrund zu verdrehen. Als das nicht mehr reichte, haben wir eigene Welten geschaffen und sind zum Schluss bei Warhammer Fantasy gelandet, was wieder viele unbekannte offizielle und inoffizielle Hintergründe bot. Aber besten Dank für das nette Angebot! 👍

  • Hi Lads,

    bin nach Berlin (meine Heimat) zurueck gekommen, war 11 Jahre in Ireland und vermisse das Rollenspiel sehr.

    War letzten Donnerstag zum Schnupperabend in der Bergmannstrasse und es hat viel Spass gemacht.


    Vor langer Zeit hab ich mit Rollenspiele (p&p) angefangen. Damals hies es noch AD&D. Von dort bin ich auf DSA gekommen. Habe es sehr lange gespielt und geliebt. Auch die extension Myranor. Ausser Fantasy mochte ich auch die Dark World (2nd ed.) Reihe. Vampire Dark Age, Masquerade, Werewolf, Magus, Deamons und Hunter.


    Andere Systeme habe ich auch ausprobiert, aber die oben genannten waren meine favourite.

    Nun suche ich wieder eine Gruppe, da die alten Kontakte leider alle abbrachen.

    Ich bin offen fuer neue Fantasy Spielsysteme die ich noch nicht kenne.


    Hoffe von euch zu hoeren.

    Gruss, T-Low

  • Diesen Sonntag wäre Shadowrun, das ist ein Genre Mix aus Fantasy/Cyberpunk. Für Anfänger geeignet(hoffe ich jedenfalls)^^

    Termin


    DnD:

    Soren bietet Bartersville an, Termin.

    Matze biete Helden gesucht an, Termin.