(OLGA)Scholomance Revised - Nekromantie für Schulanfänger



Die Scholomance ist die einzige Zauberschule für böse Magienutzenden und jene die es werden sollen.
Auch wenn die meisten von euch hier Unfreiwillig sind, raus aus der Schule kommt man nur mit Abschluss oder als Leiche, wobei beim letzterem fremde Klassen und die Fakultät dich gerne unterstützt.

Wir starten nachdem ihr an der Scholomance angekommen seid, und bespielen den Nekromantie Kurs von Doktorin Braskowitschkow die auch eure Klassenlehrerin ist.

Würfelloses Spielsystem was auf Wetten basiert.

Lines und Veils werden von den Spielenden vorort bestimmt, auch die X Karte wird verwendet.

Triggerwarning: Schule(Mobbing, Pausen-stechereien, Peerpressure etc), Blut, Kontrollverlust,


Platz für 4 Spielende,

Anmeldung hier im Termin.

Comments 7

  • Hallo, falls du diese Runde nochmal anbietest, würde ich mitspielen, wenn es terminlich passt.

    Ich hatte mich nicht angemeldet, weil ich nicht unbedingt jeden Tag spielen wollte und Freitag und Sonntag schon Runden hatte.

    Like 1
    • Nächstes Event dann

  • "Würfelloses Spielsystem was auf Wetten basiert."
    Ich kann mir darunter nichts vorstellen, kannst du das genauer erläutern?

    • Da geht es um das Zauber System, Zauber haben bekannte Kosten die man versucht zu reduzieren, wieviel Reduktion erreicht wird weiß man jedoch nie so genau. Wenn man kleinere Zauber spricht kann man einfach die Kosten direkt bezahlen, größere Zauber übersteigen jedoch schnell den verfügbaren Pool und müssen mit Materialien reduziert werden.

  • na siehst du so hat's mit dem Bild auch geklappt :D:D

    • Seh da kein Unterschied das nicht gleich als Titelbild hochladen zu können, und das Bild ist nicht zentriert.

    • Für mich wird die Bildvorschau sinnvoll angezeigt.


      ... und nebenbei, coole Idee, mit dem Filmplakat. ;)