D&D 5E: Grim Hollow

„Von den tiefen und angsteinflößenden Wäldern, wo schreckliche Biester lauern, zu den massiven und unüberwindbaren Gebirgsketten wo alte Zivilisationen begraben liegen, ist die Landschaft von Etharis beeindruckend. Dennoch kann das wahre Monster dieses Landes in den degenerierenden Städten gefunden werden wo die Menschheit sich an ihr Überleben klammert.“


Das sind die ersten Worte, die das offizielle Grim Hollow-Buch zu der Welt von Etharis zu sagen hat. Ein dunkles Horror-Setting, wo die Sterblichen um ihr Überleben und jeder Teil des Landes gegen seinen eigenen, persönlichen Albtraum kämpft. Und als wären Vampire, Dämonen, böse Geister, Flüche, Hexen, Untotenschwärme und schreckliche Aberration nicht genug wurden die Sterblichen auch noch von ihren Göttern verlassen, sodass Erzengel und Erzdämonen frei durch das Land wandern und sich in die Leben der Sterblichen einmischen.


Es braucht Helden um diese Flutwelle der Dunkelheit aufzuhalten und der Welt von Etharis endlich ihren Frieden zu geben. Und genau deswegen wurde jeder von euch vom Orden der Morgendämmerung rekrutiert, der es sich zum Ziel gesetzt hat die Bevölkerung von Etharis zu beschützen und sie aus dem Griff des Todes zu befreien.



Schon vorweg: Für die Charaktererstellung und -verwaltung ist auch DNDBeyond legitim, aber gewürfelt wird mit richtigen Würfeln. 8o

Comments 3

  • Da würde ich gern mitspielen, wie komme ich mit euch in Kontakt?!

    • Derzeit ist die Runde leider schon voll, aber ich bin mir sicher du kannst noch eine andere Runde im Verein finden, die dir gefäält. :)

    • Ok