Pathfinder - 1.Versuch eines Kampagnenstarts

Auf diesem Weg hier wollte ich den Versuch starten eine völlig neue Pathfinder-Runde zusammen zu suchen und nach Jahren mal wieder etwas frischen Wind in meinen Rollenspiel-Alltag bringen.


Gesucht werden also in meiner kleinen Kampagnenwelt Spieler, die - wenn es passt - gern auch als absolute Pathfinder-Neulinge in ein eine Kampagne hineinwachsen können.


An 12.7. geht es also erst einmal im das Finden, Charakter-Integration in die möglichen Kampagnenstarts in Taskar (der „Spawn-Zone“ im Osten meiner Kampagnanwelt) sowie ggf. dem Spielen des Prologs...

Gespielt wird mit neuen vorgegeben oder eigenen Chars, wobei die Rassen- und Klassenwahl etwas „einsteigerfreundlich“ beschnitten wird. Daher stehen euch erst „nur“ Menschen, Halbelfen, Stadt- oder Wildelfen zur Wahl. Magier unterliegen starken Beschränkungen durch das Weltensetting und Druiden sind nur den Wildelfen (Dalish) vorbehalten.

Mönche sind ebenso wie Hexenmeister sehr speziell zu führen und für Anfänger daher ebenso ungeeignet; und die Priester-Wahl ist in einem Monotheismus einfach... vorgegeben. Auch die Paladine (hier Templer) sind schlichter einzuordnen.😉

Zwergen gelten als fast ausgestorben und gern von erfahreneren Spielern zu führen.

Gnome waren in Taskar nicht gesehen und Halblinge leben zurückgezogen im benachbarten Dale und sind nur vereinzelt gesehen, aber auch gern mit angepasstem Hintergrund spielbar...

Aber schaut euch einfach mal mein Handout an macht euch ein Bild.

Liebhaber der PC-Dragonage-Reihe werden sich sicher gleich wohl fühlen und auf viel Bekanntes stoßen...😊

So... und nun schauen wir mal was sich ergibt und natürlich stehe ich gern auch PN für Rückfragen bei Interesse zur Verfügung.

Files