Posts by Giske

    Hey Sascha M! Ich würde mich freuen, wenn du dabei wärst!


    Den Zweitcharakter finde ich eine super Idee, aber wie möchtest du den abbilden? Nimmst du nochmal "Wretched Royalty"? (Kann auch eine andere Klasse sein.) Alternativ kann ich für den mit der klassenlosen Charakterbau-Methode Werte auswürfeln.


    klassenlos: die Charaktere kriegen keine coole Fähigkeit und keine Attributsboni. wollte ich hier nur der vollständigkeit halber erwähnen.

    die charaktererstellung gibt nur an, ob sacred oder unclean scroll.

    es gibt aber jeweils eine Liste, welcher ZAUBER (power) draufsteht.


    z.B.: unclean scroll, mit der du Telekinese wirken kannst.


    das gilt dann auch für den Pale One, der ja eine dieser powers bekommt (weiß grad nich, ob sacred oder unclean oder beides)

    REGELN für Leute mit SCROLLS, die auch vorhaben, diese zu benutzen (also ZAUBERN wollen):


    Der check dafür ist Presence gegen 12. Bei Misserfolg, gibt's nen D2 Schaden und ihr könnt 1 STUNDE keine powers anwenden (wenn doch, geht's IMMER schief). Bei nem fumble (Nat 1) passieren dann nochmal extra schlimme Sachen, hihi.


    JEDEN MORGEN bestimmt ihr mit Presence + d4 wie oft ihr powers benutzen könnt (gilt für den Tag, is klar)


    es gibt UNCLEAN SCROLLS und SACRED SCROLLS (den Unterschied habe ich noch nicht feststellen können, es gibt halt zwei Tabellen). I

    NECHRUBELS KALENDER


    Ein überaus tolles game feature! Es bestimmt, wie lange der Weltuntergang noch entfernt ist. Je nachdem, welchen Würfel man festlegt, dauert es entsprechend lange:


    d100 - Jahre der Qual

    d20 - ein trostloses, halbes Jahr

    d10 - Untergang und Angst

    d6 - ein grausamer Monat

    d2 - das Ende ist nah!


    bei einer 1 wird ein Unglück ausgelöst.


    ein Unglück (Misery) ist einer von sechs x sechs Psalmen aus Nechrubels Kalender. die sind (glaub ich) bewusst recht schwammig formuliert und beschreiben ein großes Übel, das über die Welt kommt (zum Beispiel, "und alle Flüsse und Seen werden schwarz und verwandeln sich in Teer").


    es unterstützt die Weltuntergangsstimmung von Mörk Borg und kann die Dinge ganz interessant machen. da es die Spielercharaktere nie direkt trifft, und einfach nur neue Gefahren erzeugt, halte ich es durchaus für spielspaßfördernd, wenn man sich drauf einlässt. aber um genau das zu testen, biete ich das spiel ja an.


    Die Unglücke sind zudem sehr verschieden, manche mal mehr, mal weniger gefährlich.


    vielleicht hier doch mal die mechanik etwas ausführlicher erklärt:


    man wirft einen der oben genannten würfel, bei einer 1 tritt ein unglück ein. dann bestimmt man mit einem d66 ein Unglück. es gibt 6x6 plus ein siebtes, das immer das letzte ist. kein unglück tritt zweimal ein.


    bei einem d100 dauert es entsprechend lange, weil, ein hunderstel Wahrscheinlichkeit, eine 1 zu würfeln. bei einem d2 ist quasi morgen der weltuntergang, da 50% Wahrscheinlichkeit eine 1 zu würfeln. da ist man dann natürlich recht schnell durch alle Unglücke durch.


    Man würfelt einmal am (ingame) Tag!

    Hier habt ihr jetzt auch einen Überblick über die Welt von MÖRK BORG:


    ONE TRUE FAITH OF THE TWO-HEADED BASILISKS: nun ja, der EINE WAHRE GLAUBE, basierend of den Namenlosen Schriften, die Verhu prophezeit hat.


    THE NAMELESS SCRIPTURES: seit deren Niederschrift vor 300 Jahren sind alle Ereignisse wahrhaftig eingetreten. Das Ende der Welt ist unausweichlich.


    HE: der Basilisk mit den Köpfen Verhu und Gorgh. Verhu weiß alles und hat immer Recht. er wird am meisten verehrt und lüstet nach Tempeln in seinem Namen.


    SHE: der Basilisk mit den Köpfen Lusi und Arkh, SEINE böse Mutter.


    NECHRUBEL: the shadow that covers all. Man sagt, sie habe Verhu die Prophezeiungen geflüstert. aber das ist Blasphemie.


    __________________________________________________________________________________________


    TVELAND


    Galgenbeck: die größte Stadt, die jemals war, regiert von einer Hohepriesterin, Josilfa Migol. sitz der Kathedrale der Zweiköpfigen Basilisken


    Sarkash: der große Wald, in dessen Düsternis Graven-Tosk liegt, ein massiver Friedhof. etwas regt sich hier.


    Palace of the Shadow King: eine riesige gothische Schlossruine. wer weiß schon, was in seinen düsteren Katakomben begraben liegt.


    Grift: ein Stadtstaat, zu erreichen über drei GIGANTISCHE Brücken. hier regiert Sigurd the Kind, dessen blasphemischer Selbstmordkult der Inquistion von Galgenbeck ein Dorn im Auge ist


    KERGÜS


    Allians: ein Schloss, spitz und scharf wie Obsidian, dass der Sitz von Fürstin Anthelia ist. ewig jung und ewig schön, verschwinden ihre Freier ebenso oft wie ihr Durst nach allem schönen groß ist.


    The Endless Sea: ein tosendes Meer umgibt den Kontinent und noch nie hat jemand neues Land entdeckt. alle kehrten unfreiwillig zurück. lebend oder tot.


    WÄSTLAND


    Schleswig: Stadt des westlichen Königreiches. hier liegt die geheime Zitadelle von König Fathmu IX., der mit Wahnsinn und Despotismus herrscht. besessen vom Verhus Schriften, lässt er seine Untertanen terrorisieren und bis auf das letzte Korn auspressen.


    Lake Onda: großer See, einst reich an Fisch


    Valley of the Unfortunate Undead: man sagt, die Luft selbst sei vergiftet und verwandelt den arglosen Wanderer in einen Untoten. übersäht mit Grüften und Katakomben, soll ER unter diesem gigantischen Friedhof hausen. beliebtes Ziel von Selbstmord-Kulten


    Bergen Chrypt: ein massives Gebirge, dessen Schlünde SIE geboren haben

    Ich feile noch am Abenteuer, aber fest steht schon:


    Baut euch ZWEI Charaktere. Einen wählt ihr als "Hauptcharakter", der andere wird nicht gespielt, ist aber "Reserve" (werdet ihr wohl brauchen, LOL)


    Am besten ist, ihr klickt euch durch den SCVMBIRTHER, bis was cooles kommt (unten könnt ihr MBC content freischalten). Wenn euch die modifier nicht gefallen, dürft ihr sie UNTEREINANDER gerne vertauschen I DON'T CARE. Oder weiterklicken.

    okiiiiiiii, dankeeeee <3


    eine Klassenübersicht wollte ich eigentlich sowieso machen ^^'



    die Klassen kriegen ability adjustments (außer Wretched Royalty) und dürfen aus sechs "gimmicks" wählen

    die Klassen lauten wie folgt:


    Fanged Berserker - Kämpfer, viel Muskeln, wenig Hirn

    Gutterborn Scum - im Prinzip der Rogue, mit Glücks- und Überlebensskillz, schlau und flink

    Esoteric Hermit - Schlaukopf, gut, wenn man zaubern möchte, aber kein "Wizard"

    Wretched Royalty - Adliger, der coolen Scheiß bekommt, aber "painfully average" ist

    Heretical Priest - auch gut zum zaubern, darf medium armour beim zaubern tragen

    Occult Herbmaster - der Druide in creepy, kriegt ein tragbares Laboratorium


    Mörk Borg Cult (homebrew label) content:


    Pale One - creepy eldritch... Viech, kann nicht zaubern, hat eigene weirdo powers

    Cursed Skinwalker - kann sich unter Schmerzen in ein *Tier* verwandeln

    Dead God's Prophet - im Prinzip ein Kultist, kann zaubern, hat aber die Chance, das notwendige dafür zu zerstören


    Die MBC Klassen könnt ihr euch auf der Webseite angucken! Unter "Give me content" und dann weit runter scrollen.

    irgh, bin unsicher, wie ich die Charaktererschaffung zugänglich machen soll. ich will nicht unbedingt das pdf ins netz stellen o.O

    wir könnten natürlich gemeinsam über discord basteln, aber dann müsste ich jeden scheiß vorlesen.

    alles abtippen will ich jetz aber auch nich aaarrrrrrrrrrrrrggggggghhhhhhhhhfgjhkhlnkjdhljslkfhjflhjgklfdjhlkfn

    hehe, cooooooooooooooooool


    ich schreibsel mal noch eine Regelübersicht zusammen und was es grob für Klassen gibt und was die so können.


    (alternativ könnt ihr euch auch wie Sören durch den SCVMBIRTHER klicken, bis was tolles kommt)


    und natürlich muss ich mir noch ein abenteuer überlegen, lölölö

    Für den Oneshot würde ich erstmal nur den offiziellen Content (plus MBC, also das Homebrew-Label) zulassen, für eine eventuelle Kampagne (ach so, ich würde gerne eine anbieten, bei genug Interesse), darf man nach Absprache auch gerne selber was basteln.