Lockenspiel
  • Male
  • from Berlin
  • Member since Sep 26th 2019
  • Last Activity:

Posts by Lockenspiel

    Dann sag die Runde für kommende Woche ab. Mein Interesse ist grundsätzlich da, weil ich wie MarieL gerne mehr über Spielmechanik und Welt erfahren möchte, aber vielleicht klappt es ein anderes Mal. Zudem freue ich mich, wie auch bei Mörk Borg, neben festen Spielrunden auf angebotene One Shots.


    Für weitere Terminplanungen kann ich die Samstage/Sonntage 13./14. und 20./21. von meiner Seite aus anbieten. Feste Spielrunden ( Søren) haben aber Vorrang.

    Und Mac wird nicht unterstützt bei Terraforming Mars nicht unterstützt :(

    Gibt es ansonsten Leute mit Interesse an Brettspielen über Steam? Zum Beispiel Wingspan oder Blood Rage?

    „…und dann umgingen wir die Untoten im Dunkel der Nacht und drangen zum Hauptgebäude des Ortes vor. Im fahlen Mondlicht glitzerte das weiß-graue Gestein der umgebenden Ruinen. Wahrlich, in einer anderen Nacht wäre es der ideale Ort für ein Spaziergang gewesen. Zwei Liebende Hand in Hand mit…“


    „Hör auf von irgendwelchen Romanzen zu faseln. Ich will Geschichten von Ruhm und Ehre hören“, beschwerte sich eine stämmige Zwergin vom Nachbartisch. Ihre wachsamen Augen funkelten streitlustig im Kerzenschein. Bislang dachte Triok, dass er seine Geschichte nur ein paar betrunkenen Gestalten erzählte, aber scheinbar hörten auch andere Gäste der Schenke „zum blumigen Erdloch“ gespannt zu. Magie, wandelnde Tote, uralte Elfenschriften und tapfere Gefährten. Die perfekten Zutaten für eine spannende Geschichte, die seinen Ruhm mehren sollte. Ihm muss es nur noch gelingen die passenden Worte zu finden. Vielleicht doch weniger ausschmücken.


    „Lass den Knaben mal ausreden Jafka. Seine Geschichte ist allemal besser als zum hundertsten Male von deiner erfolglosen Schweinezucht zu hören“. Für einen kurzen Moment schien die Zwergin um eine schlagfertige Antwort zu ringen. Letztlich schien sie es sich anders zu überlegen und schleuderte ihren noch halb gefüllten Suppenteller auf den Sprecher zu. Einen älteren Elfen mit grau-schwarzem Haar in einfacher Wollkleidung. Dieser konnte nicht rechtzeitig reagieren und ihn trafen, unter allgemeinem Gelächter, die Reste des Abendessens im Gesicht.


    Triok reagierte schnell, klopfte mit seinem Sperr lautstark auf den Boden und rief: „Umzingelt waren wir von den seelenlosen Kreaturen der Nacht. Salerias Pfeile hagelten auf die Gestalten herab. Ardis und Roglosch beschworen ohne zu zögern magische Geschosse, um den Elfenschatz zu sichern…“ Dabei drehte Triok seinen Speer in schnellen Kreisen und hoffte sehr, dass der Abend ohne eine Schlägerei zu Ende gehen wird.

    Ja, über das Verteidigerschwert würde ich mich freuen.


    Quote

    1 magischer Reinigungsbesen (aus dem Elfenhaus ... kann zwar nicht von allein kehren, ist aber elektrostatisch gründlich)

    Schade, dann kann er vermutlich auch keine Wassereimer tragen :(


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ich habe einiges an Zeit und würde mich freuen, bei einigen Runden teilzunehmen :)

    In das Warhammer Rollenspiel wollte ich mich demnächst mal einarbeiten und hätte Lust es auszuprobieren und Blades in the Dark fände ich auch super. Ansonsten richte ich mich gerne danach, was ihr am liebsten leiten würdet. Das meiste habe ich schlichtweg noch nicht ausprobiert^^

    Ein kurzer Erfahrungsbericht von Coel:


    An Aventurien besteht grundsätzlich großes Interesse. Da ich bislang keine DSA Runde konkret spielen konnte, wäre das DSA Regelsystem auch nicht zwingend für mich erforderlich und die Pathfinder Regeln sollten ja eher zugänglich sein. Da ich nächstes Mal erneut im Otherland dabei sein werde, werde ich ja vllt mitspielen :)

    Allerdings werden in nächster Zeit wohl unterschiedliche neue Systeme/Runden angeboten, sodass ich mir erstmal einen Überblick verschaffen möchte.

    Saga würde ich gerne genauer kennen lernen (für Ära der Magie könnte ich vermutlich eine eigene Dämonen Armee mitbringen). Ansonsten habe ich mit historischen Tabletops bislang keine Erfahrung. Allerdings bin ich am 06. März in der Cthulhu Runde und würde mich daher über zukünftige Angebote freuen :)