Einstieg D&D

  • Hallo Sonntagshelden,


    Nachdem ich mehrere Jahre DSA nicht mehr gespielt habe. Möchte ich mich wieder ins Pen und Paper stürzen.


    Ich würde sehr gerne mal D&D ausprobieren. Kann ich mich hier zu einer Runde einfach als blutiger Anfänger anmelden?


    Was bräuchte ich als Grundausstattung um bei euch mit zu machen?


    Würde mich freuen von euch zu hören.

    Viele Grüße Guido

  • Hallo Guido,


    du kannst dich tatsächlich einfach bei einer Runde anmelden - die derzeit angebotenen findest du im Kalender - sowohl Matze als auch ich stellen eigentlich immer sicher, dass auch Anfänger einen guten Einstieg haben. Neben D&D kannst du hier aber auch DSA-Begeisterte wie den Søren finden, die sowas gerne anbieten - wobei ich bei der derzeitigen DSA-Runde nicht den Status weiß.


    Wenn du bei Online-Runden mitmachen möchtest brauchst du eigentlich gar nichts außer einen Computer, der Discord und einen Browser deiner Wahl unterstützt. Bei Tischrunden sind Würfel und Schreibwerkzeug immer gerne gesehen, aber in der Regel finden sich da auch Leute, die dir aushelfen können. Ich hab z.B. immer ein paar extra Sets mit D&D-Würfeln und Schreibsachen dabei.


    Hoffe das hilft dir schonmal weiter.

    Gruß,

    Niko

  • Hej Guido,


    es freut uns, daß Du den Weg zu uns gefunden hast und wieder Rollenspiele spielen möchtest. :)


    Kann ich mich hier zu einer Runde einfach als blutiger Anfänger anmelden?

    Grundsätzlich und ja. 8)

    Unsere Spielleitenden sind auch mal Anfänger gewesen. ;)


    Was bräuchte ich als Grundausstattung um bei euch mit zu machen?

    Gute Laune, Spaß an Rollenspielen im Allgemeinen, eine soziale Basisverträglichkeit und die Motivation zu uns zu kommen (was gegebenenfalls nicht so viel sein muß, wenn die Runde im Discord stattfinden sollte - was einige Runden weiterhin tun könnten, auch wenn wir nach dem Weltuntergang nun wieder an die Spieltische zurück kehren. ;) ). 8)


    Für etwas Fortgeschrittenere ist dann ein Stift, ein oder paar Zettel, und das was man selbst so braucht ... etwa was zu knabbern ...


    Und richtige Profis bringen dann sogar einen oder mehrere richtige Bleistifte, einen Radiergummi, einen vollständigen Schreibblock (meistens mit Karopapier für spontane Charakter- oder Matrizen-Erstellung), eigene, eingewürfelte und selbstgeweihte Würfel die zum jeweiligen Spielsystem passen (am Besten je Spielsystem andere, weil die sich ja an ihr System gewöhnt haben), Cola/Kaffee/Energy-Drinks, eigene Verpflegung, was Leckeres Spielleiterbestechung und ein Gehirn oder eine Tasche voller unnötigen Hintergrundwissens mit.


    Aber ganz grundsätzlich brauchst Du nur das mit der Guten Laune ... und die Verpflegung, weil wir im Moment noch nicht wieder welche ausgeben können.

    Den Rest können wir alles stellen. ;)


    wobei ich bei der derzeitigen DSA-Runde nicht den Status weiß.

    Die geht wegen Unstimmigkeiten nicht weiter. :|


    Wenn du bei Online-Runden mitmachen möchtest brauchst du eigentlich gar nichts außer einen Computer, der Discord und einen Browser deiner Wahl

    Ja, stimmt, Discord hatte ich vergessen mit in der Notwendigkeitenliste zu berücksichtigen ...

    Da werden dann natürlich alle analogen Materialien durch digitale ersetzt, was es noch einfacher macht. ;)

    (... und Du brauchst bei uns in der Regel keine Webcam. ;) )


    Ich hab z.B. immer ein paar extra Sets mit D&D-Würfeln und Schreibsachen dabei.

    Guter Mann.

    Wie eigentlich die meisten unserer Spielleitenden. (Die Person, die ich nicht meine, weiß schon, wer als spielleitende Person immer die Würfel vergißt ... 8o )

    ... und selbst wenn die Spielleitenden kein Zeug für unausgerüstete Spielende dabei hat, im Verein haben wir Extrawürfel, die man sich ausleihen kann. 8)

    ... und darüber hinaus sind unsere Spielleitenden alle gute Leute und Erzählprofis und so ... :saint:

  • So, nach dem ich die hohen Anforderungen verstanden habe und ich die mächtigen Schreibwerkzeuge besitze habe ich mich entschieden euch bei einem neuen Abenteuer zu unterstützen.


    Freue mich auf den 10.09. Bis dahin

    Gruß Guido