Larp Taverne im Arcanoa

  • Da Sören von mir die Info haben wollte was der Stand ist im Falle der Larp Taverne, poste ich mal hier das die Taverne wohl ihre Pforten wieder am 11. September öffnet.
    Es wurde nur der Termin genannt, Infos über die Umstände und welche Reglungen gelten gibts bis dato nicht. Ich werde schauen ob ich die nächsten Infos auch noch im Feed habe und den Thread updaten.

    Fleischgewordener Avater der DNA

  • Vielen Dank und mach das. :)


    Ich werde mir das mal vormerken und wohl auch hingehen, um die Situation abzuchecken.

    Wenn es gut funktionert, trage ich die Termine für die danach folgenden Tavernen auch wieder im Kalender ein. 8)

  • OK schlechte Nachrichten, die haben begrentzte Plätze in der Taverne und vergaben diese nur über FB, da sie die Aktion nur 1 Tag im vorraus gemacht haben ist jetzt schon alles verbucht.

    Dies bedeutet das die Leute die in die Taverne gehen möchten nicht ad hoc dort erscheinen sollten.

    Fleischgewordener Avater der DNA

  • So, Review:


    Es war anfangs etwas verhalten, was aber an der Gästeliste gelegen haben könnte.

    Die Gästeliste galt auch nur für drinnen, was - soweit ich das weiß - nicht mitkommuniziert worden war. ... genauso, wie nicht miitkommuniziert wurde - auch nicht auf der Arcanoa-Webseite - daß es eine Maskenpflicht gäbe, was ein paar der Larpenden ein wenig ulkig hat wirken lassen und zeitweilig auch die Immersion störte. (Was ein Glück, daß ich erstens noch an meine Maske gedacht hatte, und zweitens als Highwayman die Maske noch zusätzlich hinter meinem Gesichtstuch verbergen konnte. ;) )


    Viele der Gäste hielten sich bis 22 Uhr vor allem draußen auf, weil dort die Regeln eher nicht galten und alle (die keine Rauchergegner waren) so freier und entspannter spielen konnten.


    Ab 22 Uhr verlagerte sich das dann alles eher nach drinnen und für draußen gab es ein Personenlimit, damit die nötige Ruhe gewahrt werden konnte ...

    Jetzt fühlte es sich dann tatsächlich eher wie eine normale Taverne an. (Bis auf die Masken halt, aber zu diesem Zeitpunkt nahmen es die Leute teilweise nicht mehr so genau mit den Masken und dem Personenlimit pro Tisch ... halt eher wie eine normale Taverne ...)


    Fazit: Anfangs war es verhalten, dann relativ normal, dann innen eher laut und gedrängt und schließlich dünnte es sich nach und nach aus.


    War ich happy?
    Schon, weil es mal wieder eine Taverne gab, aber auch nur so mittel, weil erstens nicht jede/r kommen konnte und weil es sich doch irgendwie merkwürdig anfühlte.


    Würde ich wieder hingehen?
    Klar - aber noch geiler wäre eine Taverne mit großem, dauerhaften Außengelände für noch lockereres Spiel. ;)

  • opaldes

    Changed the title of the thread from “Nächster Taverne im Arcanoa 11.9.21” to “Larp Taverne im Arcanoa”.
  • Neue News copy paste aus FB:

    Hallo alle zusammen [Blocked Image: https://static.xx.fbcdn.net/im…php/v9/teb/2/16/1f642.png]

    Wir wollen diesen Beitrag beginnen mit einem großen Dankeschön an euch, die ihr nach dieser langen und enthaltsamen Zeit direkt wieder mit vollem Eifer in unsere Taverne gekommen seid! Auch wenn diesmal noch nicht alle dabei sein konnten haben wir doch das Gefühl gehabt dass wir im Geiste alle beisammen waren [Blocked Image: https://static.xx.fbcdn.net/im…php/v9/tf0/2/16/1f603.png]

    Wie bereits vor ein paar Tagen erwähnt wollen wir euch nicht weiter auf die Folter spannen, sondern euch hier direkt die nächsten zwei Termine nennen: Das ist einmal der 16.10 und einmal der 20.11.

    Auch hierbei werden wir vorraussichtlich wieder eine Begrenzung einhalten müssen, wir wollen diese allerdings diesmal etwas fairer gestalten, damit auch diejenigen von euch die kein Facebook haben

    oder nicht oft hier schauen können eine Chance haben zu kommen.

    Wie genau wir dieses Thema handhaben werden können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau sagen, dazu werdet ihr separat nochmal von uns hören [Blocked Image: https://static.xx.fbcdn.net/im…php/v9/teb/2/16/1f642.png]

    Darüber hinaus haben wir noch ein weiteres Thema dass uns sehr am Herzen liegt.

    Das Arcanoa bietet uns jetzt bereits seit längerer Zeit einen Ort an dem wir gemeinsam unsere Geschichten erzählen, uns über unsere Abenteuer austauschen und nebenbei leckere Getränke genießen können. Seine Mitarbeiter haben uns stets fleißig und mit einem Lächeln auf dem Gesicht bis in die Nacht (und den gelegentlichen Morgen) hinein bedient. Jetzt haben wir vor Kurzem erfahren, dass das Arcanoa rein ehrenamtlich betrieben wird, was uns vorher leider nicht bewusst war!

    Damit uns sein Team also auch auf weitere Zeit so verbleiben kann würden wir uns freuen wenn ihr eure Zufriedenheit in Form der einen oder anderen Münze teilen könntet [Blocked Image: https://static.xx.fbcdn.net/im…php/v9/teb/2/16/1f642.png]
    An dieser Stelle noch ein großes Danke an Fisa Kater und Ryo Ko die keine Kehle trocken und keinen Besucher nüchtern lassen [Blocked Image: https://static.xx.fbcdn.net/im…php/v9/tf0/2/16/1f603.png]

    Euer Tavernen-Team

    Søren kannst du den thread in Veranstaltungen extern verschieben?

    Fleischgewordener Avater der DNA

  • Vielen Dank, Jay. 8)


    Søren kannst du den thread in Veranstaltungen extern verschieben?

    Erledigt. :)


    Das ist einmal der 16.10 und einmal der 20.11.

    Für diejenigen, die auch auf der Arcanoa-Seite schauen: Dort werden die Termine nicht sehr regelmäßig erneuert und auch öfter Termine verschoben (so, wie es zur letzten Taverne auch der Fall war, obwohl lange noch Live-Musik-Termine statt der Taverne im Arcanoa-Kalender standen ...).



    Nachtrag:


    Ich setze das auch nachher noch in unseren Kalender ...

  • Bald ist es wieder so weit, in einer Woche findet wieder die Taverne statt [Blocked Image: https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/tf0/2/16/1f603.png]

    Zu diesem (komplett arbiträren) Anlass gibt es natürlich gute Neuigkeiten! Uns wurde für diese, und hoffentlich jede weitere, Taverne die Möglichkeit eingeräumt unsere Veranstaltung nicht mehr unter 3G- sondern unter 2G-Bedingungen abzuhalten. Das bedeutet allem anderen vorran, dass es keine Reservierungs-Liste mehr gibt!

    Dennoch sind natürlich einige Regeln einzuhalten.

    Vom Senat vorgegeben wurde uns folgendes:

    -Die Impf- und Genesenennachweise müssen digital verifizierbar sein - etwa über die Corona Warn App des Bundes, die Luca App oder die CovPass-App des Robert Koch-Instituts.

    Ausgedruckte QR-Codes gelten hierbei ebenfalls als digital verifizierbar.

    -Das Vorliegen der Impf- oder Genesenenausweise der Gäste und Kunden muss mit der Anwesenheitsdokumentation erfasst werden. (Das bedeutet dass es dennoch eine Liste geben wird, auch damit wir euch alle im Zweifelsfall erreichen können)

    -Eine Masken- oder Abstandspflicht entfällt

    Ein entsprechender QR Code für die Nachweise kann bei vielen Apotheken unter Vorlage eures Impfausweises erhalten werden.

    Sofern weitere (hoffentlich positive) Veränderungen anfallen werdet ihr zeitnah von uns hören.

    Bis demnächst und viele Grüße,

    euer Tavernenteam

    €: Sollte jemand von euch derzeit noch ungeimpft sein, lassen wir euch wissen, dass wir diese Entscheidung im Hinblick auf ein rasches Zurückkehren zur Normalität getroffen haben; wir hoffen natürlich schnellstmöglich in einen Zustand wechseln zu können in dem wir Alle wieder zusammen feiern und spielen können.

    Fleischgewordener Avater der DNA