Grinch-Sammelpunkt - Rollenspielen in der Zeit vom 24. bis zum 30.

  • Hej Leute,


    viele von euch feiern ja scheinbar dieses Geschenke-Giving oder Kommerznachten, weil eure Familie euch mag und/oder ihr Freunde habt.


    Wer allerdings ebenfalls ein Grinch ist oder zufällig Zeit und Langeweile haben sollte, kann sich ja mal hier im Thema melden, damit wir schauen können, was sich so für Spielrunden zusammenfinden könnten, wer dann so bei was mitspielen mag ... und das wichtigste, wann überhaupt wer so Zeit hat. 8)

  • Dann fange ich vielleicht auch gleich mal an.


    Ich bin ein totaler Grinch und habe über die Tage so gar nichts vor.

    ... und würde ich von Weihnachten etwas halten, würde ich mir wahrscheinlich ein nette Spielrunde wünschen, die ein nettes System spielen und alle total cool drauf sind ...

    (Aber ich glaube ja nicht an Weihnachten. :P )


    Ich würde mich für einen oder zwei Tagen im, im Titel genannten Zeitraum, zur Verfügung stellen und eines (beziehungsweise zwei) der folgenden Systeme leiten:


    - Degenesis -- "Ein Stern wird fallen" [mit DIY PbtA, als 2- oder 3-Teiler]

    - Earthdawn -- "Age of Heroes" [mit DIY PbtA]

    - Grim World / Warhammer Fantasy -- "Von Dämonen und Hexen" [mit DIY PbtA]

    - Kobolde -- "Yonderland - die Eroberung der 12 Reiche" [mit DIY PbtA]

    - Postapokalypse -- "Der Untergang der Welt: die Tage danach" [mit DIY PbtA]

    - Star Trek -- "Alpha-Kadetten: das Probejahr" [mit DIY PbtA]

    - Star Wars -- "Space Pirates" [optional mit DIY PbtA, SpacePirates oder direkt das ge'update'te WEG D6]


    (Für Ahnunslose: PbtA steht für Powered by the Apocalyse und umfaßt eigentlich nahezu alle Spiele wie Apocalyse World, Dungeon World, Monster of the Week, ...

    Das Do it yourself steht dafür, daß wir uns nur grob an die Regeln des Apocalypse-Systems halten und vieles einfach zusammen regulieren ... Style over Substance halt.

    SpacePirates ist ein lustiges, kostenfreies Indi-System und sollte mal selbst recherchiert werden.

    ... und WEG D6 ist das alte StarWars-Regelwerk von WestEndGames, von dem es eine ge'update'te Fanversion gibt, die ich hauptsächlich verwende, die aber kein Muß darstellt.)

  • D&D würde ich eher nicht anbieten, das zu viel am Leiten in letzter Zeit, sorry, haha

    Ich würde:

    - Call of Cthulhu (Eigenbräu) 'Der Fall der vermissten Catherine Hunter'
    - Shadowrun 5e: 'Eigentlich ein einfacher Job'
    oder

    - Blades in the Dark

    anbieten.

  • Ich weiss es ist die falsche Stelle dafür, aber ich poste es einfach mal hier hin (weil hier grad am ehesten geschrieben wird) und ich es loswerden muss irgendwie:


    Habe grade erfahren, dass der zweite Interessent für mein Spielgesuche ein uralter Kumpel aus Rollenspielzeiten im tiefsten Niedersachsen ist und er nur 3 U-Bahnhöfe weg von uns wohnt! Himmel, das ist wie einen "verlorenen Sohn" wiederentdecken, nicht nur für ne Runde sondern auch darüber hinaus! Es passieren noch (völlig unwahrscheinliche) Wunder - und wenn ich auch sonst eher (nicht nur berufsbedingt) eher ein Grinch bin, hab ich doch schon durch euer Forum mein kleines Weihnachtswunder erfahren hier haha

    Ein großes Danke einfach dafür an alle, die den Forumladen und Verein tapfer am laufen halten!:thumbup:

  • Ich habe einiges an Zeit und würde mich freuen, bei einigen Runden teilzunehmen :)

    In das Warhammer Rollenspiel wollte ich mich demnächst mal einarbeiten und hätte Lust es auszuprobieren und Blades in the Dark fände ich auch super. Ansonsten richte ich mich gerne danach, was ihr am liebsten leiten würdet. Das meiste habe ich schlichtweg noch nicht ausprobiert^^

  • So Leute,


    jetzt mal Budder bei de Fische!


    Wer hat auf was Lust und welche Tage wollt ihr gern was spielen?


    Ich würde 2 Tage was leiten und 2 Tage was spielen wollen (oder auch 3 Tage was leiten, wenn ihr Degenesis spielen wollt).


    Ich würde am 24. leiten, ob ich zum spielen Bock hätte ist eher unklar.

    Vom 25. bis zum 30. stünde ich für jede Schandtat bereit. :)


    Von den Angeboten würde mich folgendes interessieren (in der Reihenfolge):


    MÖRK BORG - MÖRKNACHTEN !!!


    Call of Cthulhu - Der Fall der vermissten Catherine Hunter (kann ich da einen OkKultisten spielen?)


    Shadowrun 5e - 'Eigentlich ein einfacher Job' (kann ich da einen alten, übernatürlichen Charakter auspacken?)


    Blades in the Dark

  • Jo, bei Mörkborg wäre ich auch dabei.

    "(kann ich da einen OkKultisten spielen?)" Oh je haha. Wird machbar sein, die Idee ist halt das man das Verschwundene Mädchen sucht, solange Du Grund dazu hast, sollte das klappen.

    "(kann ich da einen alten, übernatürlichen Charakter auspacken?)" Klaro, sollte passen.


    Zeit ist ja 24. - 30. Ich bin vergleichsweise flexibel (bis auf den 24. da kann ich nicht) Wollen wir einfach mal nen Zeitstrahl machen und Leute Tragen sich da ein, wie sie gut können? Leute mit weniger Zeit zu erst Termine anbieten, Leute mit mehr danach. Einfach direkt im Kalender oder so?

  • "(kann ich da einen OkKultisten spielen?)" Oh je haha. Wird machbar sein, die Idee ist halt das man das Verschwundene Mädchen sucht, solange Du Grund dazu hast, sollte das klappen.

    Der wäre natürlich ein Hellseher oder zumindest ein "Hellseher". ;)


    "(kann ich da einen alten, übernatürlichen Charakter auspacken?)" Klaro, sollte passen.

    Nice. ^^


    Wollen wir einfach mal nen Zeitstrahl machen und Leute Tragen sich da ein, wie sie gut können? Leute mit weniger Zeit zu erst Termine anbieten, Leute mit mehr danach. Einfach direkt im Kalender oder so?

    Das klingt nach einer super Idee.
    Da gab es doch auch so eine Web-Seite ... (Ich mach gleich mal einen Doodle. ;) )