Private Rollenspielrunde gesucht (mit cineastischem Schwerpunkt)

  • Hej Leute,


    da ich noch ein bißchen Freizeit übrig habe und ein bißchen schwermütig auf meine vielen, früheren Rollenspielrunden zurückblicke, suche ich mal wieder eine weitere private Rollenspielrunde.


    Dabei ist es mir ein bißchen egal, wo, wann und wie regelmäßig genau dieses Spielrunde zusammen kommt (abgesehen von freitags, wo ich ja bekanntermaßen eigentlich nie Zeit habe) und was genau gespielt wird (abgesehen von ein paar Systemen, die klar nicht die unteren Bedingungen erfüllen).


    Wichtig sind mir nur folgende Punkte:


    Die Spielrunde sollte wechselnde Spielleiter haben (damit es nie langweilig wird und der einzelne Spielleiter nicht in ein kreatives Loch fällt).

    Charakter- und Rollenspiel müssen zwingend im Vordergrund stehen. (Überwiegend mechanisches Spiel, Charakteroptimierung und inhaltloses Powergaming sind mir ein Greul.)

    ... und natürlich sollten die Spieler sich an gängige Gesellschaftsnormen halten und ein eher freundschaftlischen Umgang pflegen. (Das sollte auch nicht übertrieben werden, schließlich möchte ich nicht mit Glücksbärchies zusammenspielen, aber ihr glaubt ja gar nicht, bei wie vielen Spielrunden es quasi Hauen und Stechen gibt.)


    Wenn das für euch gut klingt oder ihr auch mit ähnlichen Ansprüche habt und selbst auf der Suche seid, schickt mir einfach eine private Nachricht (aka Konversation) oder schreibt hier einfach eine Antwort. :)