Allgemeine Umfrage zur Bestrafung eines Soldaten bei der DarkHeresy-Runde "Imperiale Garde"

  • Wie soll der Soldat Urs Ursus bestraft werden? 3

    1. Degradierung zum Straflegionär (2) 67%
    2. Festsetzung bis zu einem Einsatz als Ein-Mann-Tötungskommando in einer Hochrisiko-Mission (0) 0%
    3. Körperliches Bestrafung und Degradierung zum Gardisten niedrigsten Dienstgrades (1) 33%
    4. Standrechtliche Erschießung (0) 0%
    5. Umwandlung in einen Geschütz-Servitor (0) 0%
    6. Umwandlung in einen Kampf-Servitor (0) 0%
    7. Umwandlung in ein Schwerarbeit-Servitor (0) 0%

    Der Soldat Urs Ursus wurde von seinen Gardistenkameraden dabei beobachtet und damit in der Tat überführt, ein Mitglied seines Teams in wilder Raserei getötet zu haben.


    Nach Abwägung seiner Ruhmes- und Schuldtaten, wird nun über seine Bestrafung befunden.


    Ruhmestaten:

    - Beteiligung an 2 militärischen Kampagnen mit hohem Eifer

    - Tötung zahlreicher Feinde des Imperiums

    - vielfache, teils schwere Verwundungen im Kampf

    - vorbildliche Führung eines Einsatzteams in der Protasia-Kampagne


    Schuldtaten:

    - Nichtbeachtung der Führungsverantwortung im Angesicht des Feindes

    - Tötung eines und Angriff auf ein weiteres Teammitglied in wilder Raserei


    Milderungsgründe:

    - Freiwilliger Rückkehr zur Einsatzbasis

    - Akzeptanz einer jeden Strafe

    - geringe Zahl überlebender Gardisten zum gegenwärtigen Zeitpunkt der Protasia-Kampagne